Hallo liebe Niedernburgerinnen !

 

Wenn ihr nach einem stressigem Tag denkt , dass ihr euch einen leckeren Snack und ein paar Folgen eurer Lieblingsserie verdient habt (womit ihr garantiert richtig liegt :-) ) , macht euch eine Schüssel Avocadodip ( die Mexikaner sagen „Guacamole“ dazu ) , holt euch Nachos und dann ab vor den Fernseher !

 

Schwierigkeitsgrad : einfach

 Ihr benötigt :

  • 1 Avocado
  • 2 El Schmand
  • ein paar Spritzer Zitronensaft
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • etwas Chillipulver

 

1. Zerstampft die Avocado

2. Gebt den Schmand dazu und würzt den Brei mit Salz und Pfeffer

3. Spritzt den Zitronensaft hinein

4. Gut umrühren!

5. Wenn es noch nicht scharf genug ist , könnt ihr nochmal mit Salz, Pfeffer und dem Chillipulver nachwürzen

6. Ihr könnt eure Guacamole nun zu Gegrilltem, Nachos & Co. essen. Wenn noch etwas übrigbleibt, könnt ihr den Dip auch als Brotaufstrich am nächsten Tag auf eurem Pausenbrot verwenden :-)

 

 

                                                                     Guten Appetit :-p

 

 

Eure Kristina <3