Hallo ihr Lieben!

Ich schaue kaum noch KiKa, aber seit 25.02. bin ich wieder ganz vorne dabei. Denn ,,Dein Song“ , eine Casting-Show für Kinder und Jugendliche ist wieder angelaufen. In dieser Sendung, die übrigens einmal im Jahr seit 2008 ausgestrahlt wird, müssen sich junge Komponisten vor der Dein Song-Jury beweisen, die aus vier Mitgliedern besteht, kommen dann mit etwas Glück ins Komponistencamp nach Ibiza, um an ihren Songs zu arbeiten, oder gleich ins Finale. Das ist nicht immer so einfach, mit seinem Song zu überzeugen, vor alledem dann, wenn man ganz am Ende bei der Finalshow auf der großen Bühne steht und das Publikum auf seine Seite ziehen muss. Die Zuschauer bestimmen nämlich letztendlich über Anruf bzw. SMS den Sieger, indem sie für ihren Favoriten oder ihre Favoritin anrufen.

Auch Levent kennt das. Der Fünfzehnjährige ist dieses Jahr bereits zum zweiten Mal bei ,,Dein Song“ dabei. Schon 2015 hat er die Zuschauer mit seinem Song ,,It’s up to me“ begeistert und startet dieses Jahr mit seinem Song ,,Hottest Girl“. Wie auch vor vier Jahren hat er nun das Finale erreicht, das an diesem Freitag statt finden wird. Obwohl er zur Zeit im Rahmen der Proben für das ,,Dein Song“- Finale in Köln viel zu tun hat, hat er sich die Zeit für die ZaBi genommen und sich für ein Interview mit mir über Internet bereit gestellt.

Wie lange schaust du schon ,,Dein Song“?

Seit 2014. Ich hab mich dann das Jahr danach gleich beworben mit meinem ersten Song ,,It’s up to me“.

Was war dein erster Gedanke, als du beim ersten Mal bei ,,Dein Song“ die Zusage für’s Casting bekommen hast?

Hab mich sehr gefreut, war aber schon ein bisschen aufgeregt.

Wie hieß dein erster Song, den du geschrieben hast?

Wie gesagt, das war ,,It’s up to me“.

Gibt es irgendwen, von den diesjährigen Finalisten, mit dem du dich besonders gut verstehst?

Eigentlich mit allen. Aber mit Peer zum Beispiel ziemlich gut.

Du bist ja sehr vielseitig, was Musik angeht. Hast du denn irgendein Lieblingsinstrument?

Also ich spiele ja vier Musikinstrumente: Klavier, Saxophon, Schlagzeug, Gitarre und ich singe.

Absoluter Lieblingssong?

Gibt viele, aber zur Zeit ,,I’m so tired“ von Lauv.

Was war die beste Erfahrung, die du je in Sachen Musik hattest?

Mit Nico Santos zusammen zu arbeiten. Aber auch die China-Tournee letztes Jahr (da hatte ich Konzerte vor 2000 Leuten) zusammen mit meinem Duo-Partner Ilia.

Findest du das Ergebnis von deinem jetzigen Song im Vergleich zu ,,It’s up to me“ besser oder ist das gleich gut in deinen Augen?

Mir persönlich gefällt mein neuer Song ,,Hottest Girl“ besser. Ich denke auch, dass ich mich seit dem letzten Mal weiterentwickelt habe.

Und bist du schon sehr aufgeregt wegen Freitag?

Also jetzt noch nicht. Aber das kommt sicher kurz davor.

Danke erstmal an dich, Levent, dass du der ZaBi das Interview mit dir ermöglicht hast.👍Ich persönlich finde ,,Hottest Girl“, wo es übrigens um ein Mädchen auf einer Party, das unerreichbar scheint, geht, sehr gelungen. Genauso wie ,,It’s up to me“ ist es ein richtiger Ohrwurm und wenn man nicht aufpasst, schwirrt der Song einem den ganzen Tag im Kopf rum😂! Jetzt könnt ihr euch Levents Musikvideo auch auf https://youtu.be/BAdjyGxN7w ansehen, zusätzliche Informationen über ihn, die anderen Kandidaten, die Jury, … findet ihr auch auf kika.de ❤

Wenn ihr neugierig geworden seid, dann schaut euch doch am Freitag kurz nach 19:00 Uhr das Finale von ,,Dein Song“ auf KiKa an. Dort singt Levent mit seinem Musikpaten Nico Santos noch einmal ,,Hottest Girl“ und ihr könnt die Songs der anderen Kandidaten anhören. Mittwoch und Donnerstag läuft die Sendung bis Freitag noch um 19:25. Viel Spaß beim Anschauen! Es sind echt krasse Songs dabei und wenn ihr Lust habt, stimmt doch ab, ich hab mich ja schon entschieden😉

Freut euch übrigens nächste Woche auf ein weiteres Interview mit einigen Demonstranten von der ,,Fridaysforfuture“ – Bewegung.

LG Anna❤